DECADES [Vol. 1: 1990-2000]

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Dieser erste Band ist der Auftakt zu einer Buch-Trilogie (Bd. 2 2000-2010 / Bd. 3 2010-2020), die 30 Jahre Graffiti in Berlin präsentiert. Mit einer Auswahl aus tausenden von Fotos wird auf authentische Weise ein Bild der Entwicklung der Graffiti-Subkultur in Berlin geschaffen. Darüber hinaus geben eine Vielzahl von persönlichen Texten der Writer einen intimen Einblick in ihre Erfahrungen und Sichtweisen. Diese Texte geben zum einen ein sehr lebendiges Bild vom Leben der Berliner Graffiti-Szene, zum anderen lassen sie den Leser das Berlin vergangener Tage erleben.

Die erste Ausgabe porträtiert Writer und Crews zwischen 1990 und 2000 auf über 300 Seiten. Der Fall der Mauer kann als Auftakt zum Graffiti-Boom in Berlin gesehen werden. In seinem Gefolge eröffnete sich für die Berliner Writer ein riesiger Abenteuerspielplatz, der durch ungelöste polizeiliche Zuständigkeiten und eine teilweise orientierungslose Erwachsenenwelt den idealen Nährboden für die heute wohl größte und aktivste Graffiti-Szene der Welt schuf. Der Schwerpunkt liegt auf Trainwriting, worum es auch in den meisten Bildern und Texten des Buches geht, aber auch unzensierte private Bilder und Graffiti an Wänden werden vorgestellt.

Dieser erste Band enthält Porträts mit vielen Fotos und persönlichen Texten oder Kommentaren der folgenden Graffiti-Writer und Crews: BAS2, BOY, CATS, CHILL, CHIO, DEON, DISNE, DMB, DRUM, FOK, INKA, KEL, KMER, KAMEL, LYTE, ODEM, POET62, REW, RUZD, DSYER, SEKD, SHEK, SOME, STEAK, TFB, TOK, TORCH, TOWN, VDS, WEX und viele mehr.

Ebenfalls im Buch enthalten sind gemischte Kapitel mit hunderten von Fotos vieler anderer Graffiti-Writer und Crews aus den 90er Jahren.

Maße: 29 x 23 cm